Skip to content

Launch-Rabatt: 12% Auf Alle Produke

Cart

Your cart is empty

Article: Rohrmöbel selber bauen: Einrichtung im Industrial Look

Rohrmöbel selber bauen: Einrichtung im Industrial Look - Kleidereisen

Rohrmöbel selber bauen: Einrichtung im Industrial Look

Kleiderschränke sind Bestandteil einer jeden Morgenroutine. Sie dienen nicht nur als Aufbewahrungsort für unsere Kleidung, sondern helfen uns auch, uns auf den Tag vorzubereiten. Häufig sind diese jedoch sehr sperrig, lassen den Raum kleiner wirken und werden nur in Standardgrößen angeboten. Rohrmöbel bieten hier viele Vorteile im Vergleich zu gängigen Kleiderschränken. Die individuellen Kombinationsmöglichkeiten stellen jedoch auch eine Herausforderung dar. Hier erklären wir Schritt für Schritt, wie Du zu deiner individuelle auf Dich angepassten Kleiderschranklösung im industrial Design kommst, und das ganze ohne viel Arbeitsaufwand oder irgendein Vorwissen.

Was sind Rohrmöbel?

Rohrmöbel sind Möbel, die aus industriellen Wasserrohren und Verbindungsteilen sogenannten „Temperguss Fitting“ zusammengesetzt werden. Die Stahlrohre eignen sich hervorragend als Baumaterial, da sie robust und langlebig sind. Durch die internationale gesetzliche Norm passen die Wasserrohre in der gleichen Größe immer zusammen. In unserem Shop findest Du unter dem Bereich Einzelteile beispielsweise nur Teile mit der Größe ¾ Zoll, welche alle miteinander kompatibel sind. Diese Teile werden normalerweise in der Heizungsinstallation verwendet. Jedoch haben wir unsere Teile extra auf den Rohrmöbel Bau optimiert. Diese sind pulverbeschichtet, ohne Ölreste und haben Gewinde welche vollständig verschraubt werden können und somit unsichtbar werden.

Der große Vorteil an Kleiderstangen aus Rohren ist zusätzlich, dass diese deutlich weniger Platz einnehmen als ein Kleiderschrank und ohne handwerkliches Vorwissen leicht zusammengeschraubt werden können. Für unsere fertigen Modelle haben wir Schritt für Schritt Anleitungen wie Du deine Kleiderstange zusammenschraubst. Zusätzlich können alle Regale aus industriellen Wasserrohren jederzeit individuell erweitert werden, ohne dass Du ein komplett neues Modell kaufen musst.

Welche Arten von Rohrmöbeln gibt es?

Rohrmöbel können allgemein an jeder Oberfläche befestigt werden oder frei auf dem Bodenstehen. Wir bieten unterschiedlichste Ausführungen als industrielle Garderoben an. Natürlich können aber jegliche Arten von Rohrmöbeln zusammengestellt werden, nicht nur als industrielle Kleiderstangen.

Freistehende Kleiderstangen haben den Vorteil, nicht im verschraubt werden zu müssen. Hier erhältst Du eine moderne Kleiderschranklösung mit maximaler Flexibilität. Ein Umstellen der Möbel wird damit zu einem Kinderspiel. Bei der Planung muss hier allerdings natürlich auf ausreichende Stabilität geachtet werden. Genaueres findest Du unten in diesem Blog Artikel.

Kleiderstangen für die Wand müssen festgeschraubt werden. Bei unseren Modellen werden hierbei Anti-Rutsch Pads mitgeliefert, damit die Stangen nicht im Boden verschraubt werden müssen, jedoch gleichzeitig dort stabil aufliegen. Wandmontierte Kleiderstangen eignen sich besonders für begehbare Kleiderschränke da diese extrem viel Kleidung halten, durch die Wandmontage sehr stabil sind und zusätzlich Regalbretter aus Holz eingebaut werden können.

Deckenmontierte Kleiderstangen eignen sich besonders für das Aufbewahren von langen Kleidungsstücken wie zum Beispiel im Eingangsbereich. Da kein Bodenkontakt notwendig ist, können diese leicht mit Kommoden oder Schuhregalen ergänzt werden.

Welche Teile brauche ich?

Wir bieten unterschiedlichste Einzelteile für Rohrmöbel in unserem Onlineshop an. Das Basisprodukt ist natürlich unser Wasserrohr im industrial Design. Dieses lässt sich mit allen Teilen verschrauben. Für eine flache Auflage auf dem Boden oder eine Befestigung der Kleiderstange an der Wand wird unser Flansch genutzt. Für eine Wandbefestigung bieten wir farblich passende Schrauben und Dübel in unserem Shop an. Sollte das Regal auf einer empfindlichen Oberfläche wie Parkett oder einer Kommode aufliegen, haben wir auch Anti-Rutsch Pads im Angebot.

Für zusätzliche Ebenen nutzen wir bei unseren industriellen Kleiderstangen verschiedene Rohrklemmen. Dort werden die Wasserrohre lediglich hineingelegt und anschließend mit bereits eingedrehten Schrauben befestigt. Die Höhe kann dabei komplett selbst eingestellt werden.

Sind lose Enden von Stangen sichtbar, beispielsweise um Stauraum für einen Schal oder Hüte zu bieten, so lassen sich die offenen Gewinde bestens mit unserer Hexagon Kappe verbergen. Diese verwenden wir übrigens auch bei unseren Schuhregalen als Fußstücke. Hier kann mit unserem Winkelstück IGAG auch nochmal ein Haken nach oben zusammengestellt werden.

Die sonstigen Temperguss Fittings bieten verschiedene Möglichkeiten, die Stangen miteinander zu verbinden und in verschiedene Richtungen auszurichten.

Worauf muss ich achten, wenn ich Möbel selber baue?

Abhängig davon, welche Art von Befestigung geplant ist, muss natürlich immer auf die Stabilität geachtet werden.

Für freistehende Rohrmöbel wie Kleiderständer ist hierbei darauf zu achten, dass die Füße entsprechend der Höhe breit genug sind. Wir nutzen beispielsweise 30cm Stangen (pro Seite je Fuß) um Kleiderstangen mit einer Höhe von 186cm zu bauen. Soll die Kleiderstange höher werden, ist es ratsam hier die Füße nochmals zu vergrößern.

Für wandmontierte oder deckenmontierte Kleiderstangen kann die Wandbeschaffenheit ein limitierender Faktor sein. Gerade Gips- oder Holzwände sind weniger Stabil und benötigen eventuell zusätzliche Wandbefestigungen, damit die Kleiderstange stabil befestigt wird. Außerdem sollten entsprechend Dübel und Schrauben gekauft werden, welche zu der Wand Art passen. Unsere Dübel und Schrauben sind für normale Betonwände gedacht.

Rohrmöbel können nicht in ein geschlossenes Quadrat verschraubt werden. Die Gewinde würden diese dabei gegendrehen. Daher arbeiten wir hier mit Rohrklemmen um zusätzliche Ebenen in den Kleiderstangen ermöglichen. Diese werden mit einem Imbusschlüssel festgezogen und sind so optimiert, dass diese bei normalem Festziehen keine Kratzer auf den Stangen hinterlassen.

Wie befestige ich Rohrmöbel?

Rohrmöbel können einfach zusammengeschraubt werden. Wenn Du dein neues Möbelstück an der Wand oder der Decke befestigen möchtest eignet sich besonders unser Flansch für eine ausreichende Stabilität.

DIY: Rohrmöbel selber bauen

Die Umsetzung von Möbeln aus Rohren fängt mit der einfachen Idee an. Egal ob es dabei um eine industrielle Kleiderstange, Tischbeine aus Wasserrohren, zusätzliche Elemente für eine Bar im industrial Design oder ein Treppengeländer geht.

Rohrmöbel können einfach und schnell selbst gebaut werden. Alles, was du brauchst, sind die Einzelteile, wenig Werkzeug und je nach Größe des Möbelstückes eine helfende Hand.

Schritt 1: Planen und Ausmessen

Bevor Du mit dem Bau deiner Rohr Möbel beginnst, solltest Du eine Skizze anfertigen und die Stelle ausmessen an der Dein neues Möbelstück aufgebaut werden soll. Auf diese Weise kannst Du sicherstellen, dass du die richtigen Teile bestellst und das Möbelstück perfekt in den Raum passt. Bei der Planung sollten hierbei immer ein paar Zentimeter Spielraum gelassen werden. Überlege Dir, wie Du deine neuen DIY Möbel am besten befestigst und die Stabilität gewährleistest. Wenn Du Hilfe bei der Umsetzung brauchst unterstützen wir Dich jederzeit gerne! Kontaktiere uns dafür einfach hier oder schicke uns eine Skizze an support@kleidereisen.de.

Schritt 2: Teile bestellen

Sobald Du die Maße hast kannst Du mit der Planung der Teile beginnen, die für den Aufbau benötigt werden. Hierbei bitte wieder beachten, dass keine geschlossenen Quadrate zusammengeschraubt werden können. Nutze hierfür gerne unsere Rohrklemmen oder Verbindungsteile für die Stangen. Sobald Du eine Liste der benötigten Teile erstellt hast, findest Du diese ganz bequem im Onlineshop. Unsere Einzelteile sind alle miteinander kompatibel sodass Du bedenkenlos bestellen kannst. Vergiss nicht ausreichend Schrauben und Filzpads mitzubestellen. Wenn Du Rohrklemmen bestellst, erhältst Du einen Imbusschlüssel automatisch mitgeliefert.

Unsere silbernen und schwarzen Rohre und Temperguss Fittings sind extra für den Möbelbau konzipiert und optimiert. Profitiere von modernen und langlebigen Rohrmöbeln sowie unsichtbaren Gewinden. Damit fügt sich Dein Projekt zeitlos in jegliche Einrichtungsstile ein.

Schritt 3: Aufbaufertige Lieferung

Wenn Du alle deine Teile bestellt hast bekommst Du diese aufbaufertig geliefert. Alles was Du jetzt noch machen musst, ist die Teile zusammenzuschrauben und gegebenenfalls an der Wand zu befestigen und fertig ist Dein neues Möbelstück!

Wenn Du Hilfe bei den oben genannten Schritten benötigst, gerne beraten werden würdest oder allgemein Fragen zu unseren Produkten hast, sind wir jederzeit hier für Dich da.

Warum Rohrmöbel?

Neben der Flexibilität der Zusammenstellung und Stabilität aus Metall Möbeln, fügen sich Möbel im industrial Style allgemein in so gut wie jeden Einrichtungsstil ein. Unsere Kleiderstangen in schwarz wirken durch ihre matte Pulverbeschichtung modern und lassen sich mit so gut wie jeder Farbe oder anderen Möbeln kombinieren. Damit wirken Kleiderstangen im industrial Design nicht nur zeitlos, sondern halten auch ein Leben lang.

Besonders beliebt sind industrielle Kleiderstangen bei kleineren oder verwinkelten Wohnungen. Hier tragen sie unter anderem auch zu helleren und größer wirkenden Zimmern bei. Ohne sperrige Holzplatten wirkt der Raum offener und schluckt wenig Licht. Rohrmöbel für mehr Abwechslung in Deiner Wohnung.

Wenn Du Hilfe bei den oben genannten Schritten für deine neuen DIY Möbel benötigst, gerne beraten werden würdest oder allgemein Fragen zu unseren Produkten hast, sind wir jederzeit hier für Dich da.

 

Mehr erfahren

WIR VERÄNDEREN UNSERE PRODUKTPALETTE - Kleidereisen

WIR VERÄNDEREN UNSERE PRODUKTPALETTE

Entdecke die Zukunft des Stilvollen Aufhängens: Unsere Neuen Industriellen Kleiderständer Hey du! Hast du dich je gefragt, wie du deinen Raum stilvoll und gleichzeitig funktional organisieren kanns...

Read more